DIGITALE ARBEITSWELTEN

Der technische Wandel ist allgegenwärtig. Menschen sehen sich seit Jahrhunderten den Herausforderungen des permanenten Transformationsprozesses konfrontiert. Um sich heute ein Bild des digitalen Zeitalters machen zu können, muss man längst nicht mehr Science-Fiction Literatur studieren. Vielmehr reicht ein neugieriger Blick in die reale Welt.

Eines der größten Anbieter von Unterkünften, Airbnb, besitzt keine eigenen Unterkünfte. Facebook produziert keine eigenen Inhalte und eines der größten Taxiunternehmen, Uber, besitzt keine eigenen Taxis. Diese Beispiele verdeutlichen, die Wirtschaftswelt hat sich bereits gewandelt und der Wandel schreitet täglich weiter voran. Neu ist jedoch die vorher nicht bekannte Geschwindigkeit der Veränderungen.

Es entstehen neue Geschäftsmodelle, Startups übernehmen in vielen Bereichen die Marktführerschaft. Dies bringt neue Risiken mit sich, während sich auf der anderen Seite ebenfalls vielseitige Chancen und Potenziale eröffnen. Um diese bestmöglich zu nutzen, steht eins fest, Institutionen werden sich ebenfalls wandeln müssen. Gerade weil es sich um einen Prozess handelt, ist es für Unternehmen aber noch möglich, die Rahmenbedingungen zu gestalten und somit aktiv die Zukunft mitgestalten zu können.

Um am Markt bestehen zu können, müssen Unternehmen umdenken und mit der Zeit gehen. Dies gilt nicht nur für Großunternehmen, sondern auch gerade für mittelständische Unternehmen. Die Fähigkeiten und Qualifikationen der Arbeitnehmer müssen sich zügig an die veränderten Marktsituationen anpassen können. Im Mittelpunkt steht hierbei die digitale Kompetenz, eine soziale und wirtschaftliche Teilhabe ist zukünftig ohne digitale Teilhabe unvorstellbar.

Die Dimensionen der Digitalisierung lassen sich, wie so vieles, nicht genau vorhersehen. Eins ist jedoch schon heute klar, die Rahmenbedingungen für eine digitalisierte Zukunft sind geschaffen. Es ist nur noch eine Frage der Zeit bis die Digitalisierung der Arbeitswelt vollkommen umgesetzt wird.

Sie möchten mehr über Themen aus dem Bereich der Digitalisierung erfahren? Dann schauen Sie sich gerne unsere anderen Blogeinträge an.

Veröffentlicht am 22. Juli 2016 in Unkategorisiert

Teilen

Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to Top